Mittelstufe Druckbutton anzeigen?

Mit dem erweiterten Sprachenangebot der Mittelstufe bietet unsere Schule die Voraussetzung zur Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife.

Als weitere Fremdsprachen werden angeboten:

  • Französisch oder
  • Spanisch als 3. Fremdsprache ab Klasse 8

Sofern die Schülerinnen und Schüler in Klasse 8 keine Fremdsprache wählen möchten, können sie aus dem Differenzierungsangebot ein anderes Fach wählen. Das Differenzierungsangebot richtet sich jeweils nach den schulischen Möglichkeiten. Aktuell werden im Differenzierungsbereich zusätzlich zur 3. Fremdsprache die Fachkombinationen Erdkunde-Politik-Geschichte (EPG), Biologie/Chemie, und Mathematik-Informatik angeboten.

Die Lernstandserhebungen finden in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik in der Klasse 8 statt. Sie sind eine wichtige Grundlage für eine systematische Schul- und Unterrichtsentwicklung und bieten den Lehrerinnen und Lehrern Informationen, über welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten die Schülerinnen und Schüler einer Lerngruppe verfügen und inwieweit in den untersuchten Teilbereichen die fachlichen Anforderungen der nationalen Bildungsstandards und der Lehrpläne erfüllt wurden.

Im Mittelpunkt der Beratung stehen unter anderem:

  • Förderung leistungsstarker Schüler und Beratung beim Überspringen von Stufen; intensive Beratung bei leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern,
  • unterstützende Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern und deren Eltern bei notwendigen Übergängen von und zu anderen Schulformen;
  • Informationen für Eltern und Schüler zur Wahl der Differenzierungskurse am Ende der Stufe 7.

 

Das „Training Lernkompetenz“ in den Klassen 7–9 bedeutet:

  • Mitarbeit im Unterricht, aktives Zuhören und effektives Anfertigen von Notizen;
  • ITG, Informations-Technische Grundbildung:
  • Beschaffung und Bereitstellung von Informationen mit dem PC, aus dem Internet bzw. aus Zeitungen;
  • vertiefende Erarbeitung und Anwendung von Formen und Techniken der Präsentation von Ergebnissen;
  • Methodentag Klasse 8 im Rahmen des Zeus-Projektes;
  • Erweiterung der Strategien für Gedächtnis- und Konzentrationstraining.

In der Jahrgangsstufe 9 bildet die Erarbeitung und Nutzung von Methoden in Projekten mit dem Arbeitsziel „Schriftliche Ausarbeitung“ (Mini-Facharbeit zur Zeit in den Fächern Erdkunde, Geschichte und Politik) bzw. „Referat“ einen Schwerpunkt.

 

Weitere Angebote in der Mittelstufe

  • eine 8-tägige Skifahrt in den Klassen 8;
  • Ausbildung zum Streitschlichter (ab Klasse 9) im Rahmen unseres „Streitschlichtungsprogram-ms“ (Konfliktregelung durch Schüler für Mitschüler);
  • Erwerb von Sprachenzertifikaten als Zusatzqualifikation für Französisch und Englisch ab Klasse 7 (Französisch: DELF-Zertifikat, Englisch: Cambridge-Zertifikat);
  • LernCoaching hilft, das Lernen zu optimieren und dient der Unterstützung der Schülerinnen und Schüler, damit das Lernen erfolgreicher wird;
  • LESSI, die „Lessing-Schüler für Schüler Lern-Initiative“ zur Verbesserung der Fachkompetenzen durch Schülertutoren; (s. auch S. 23)
  • Lions-Quest als Hilfe zur Selbstfindung, zur Stärkung der Persönlichkeit und zur Gewaltprävention, mit einem Schwerpunkt in Jahrgang 8;
  • intensive Beratung (auch Eltern- und Schülerabende) zu einem möglichen Auslandsaufenthalt in der EF;
  • unser Berufsberatungsteam informiert und begleitet die Schülerinnen und Schüler während der gesamten Schulzeit.;
  • ausführliche Beratung zum Kurssystem der Oberstufe.
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 01. Oktober 2016 um 21:22 Uhr